05.12.2009

Zetor Tuch aus selbstgefärbter Sockenwolle


Ich wollte auch mal meine eigene handgefärbte Wolle für ein Tuch verwenden. Dafür habe ich eigens Wolle in petrolblau gefärbt, sie heißt "Ozeanien". Bei Ravelry habe ich auch eine schöne Anleitung gefunden und mich an die Arbeit gemacht. Nach nur einer Woche konnte ich schon abketten! Und herausgekommen ist dieses schöne Tuch!


Auch in dieses Tuch habe ich Glasschliffperlen eingestrickt, diesmal in der Farbe "Montanablau".




Kommentare:

  1. Hallo Julia

    Wunderschön ist dein Zetor geworden, das Sahnehäubchen die Farbe und die Perlen:-)
    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Tuch! Die Perlen muss man vor Beginn auf die Wolle fädeln, oder? Eine tolle Idee!
    Liebe Grüße
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Danke, danke! Die Perlen fädel ich ganz leicht mit einer sehr feinen Häkelnadel auf!
    LG Julia

    AntwortenLöschen